Project Description

WDR 2 Radioquiz
Klingt gut. Und sieht gut aus.

»Das härteste Radioquiz der Welt« wird von WDR 2 als Mystery-Fall à la amerikanische Crime-Serien inszeniert. Die Hörer müssen die Verbindung zwischen vier Dingen finden, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Der Gewinner des Quiz’ erhält einen Reisegutschein für eine Traumreise.

Des Rätsels Lösung ist eine Herausforderung: Das sollen die Hörer in der von Bosbach Kommunikation & Design konzipierten und umgesetzten begleitenden Kampagne sofort erkennen. Um dem härtesten Radioquiz der Welt die passenden Gesichter zu geben, zeigen wir die Zielgruppe in Aktion: Beim Versuch, das Rätsel zu lösen. Dazu organisieren wir ein Casting, shooten die Key Visuals und drehen das begleitende Video. Das hat – man sieht es auch am Ergebnis – trotz sommerlicher Hitze enorm viel Spaß gemacht. Zu sehen waren unsere WDR 2 Radioquiz Key Visuals auf Plakaten, Postkarten sowie online im Video und in Social-Media-Posts.

ANSPRUCH
»Das härteste Radioquiz der Welt« mit den weltbesten Visuals inszenieren

IDEE
Hörer/innen humorvoll in Aktion zeigen

MASSNAHMEN
Casting, Shooting, Dreh für Key Visual und Video, Print-Materialien

Loading...

»Bosbach kennt und versteht unsere Hörer genau so gut wie die Ansprüche der im WDR beteiligten Instanzen. Hinzu kommt die gelebte Flexibilität im täglichen Miteinander, die die Zusammenarbeit im Sinne unserer Marken erfolgreich macht. Deshalb sind wir bei Bosbach bei jeder kommunikativen Herausforderung an der richtigen Adresse.«

Lars Tetzlaff, Leitung Produktmanagement

Ähnliche Projekte