MiQua 2018-06-08T13:01:28+00:00

    Project Description

    LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln

    Ein Herzensprojekt von Bosbach Kommunikation & Design: Im Rahmen eines Agenturauswahlverfahrens präsentieren wir unsere Corporate Design Entwicklung für MiQua LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln. Zentraler Teil des voraussichtlich 2020 eröffnenden Museums ist die Mikwe der jüdischen Gemeinde unter dem Rathausplatz. Diese gehört zu den weltweit am besten erhaltenen Ritualbädern aus dem Mittelalter.

    Unser Auftrag: Die Erstellung des MiQua CD (Logo, Farbkonzept, Gestaltungsraster, Dokumentation) und die Gestaltung von Designs für verschiedene Printmedien und Werbemittel für das neue jüdische Museum.

    Die Umsetzung: Wir entwickeln ein Logo, das die phonetische Einfachheit des Museums-Namens erhält, indem es die Typografie selbst zur Bildmarke macht. Es entsteht ein Signet, das – wie das zukünftige Museum – unter die Oberfläche geht. Und noch mehr: Die Inspiration für die von uns gewählte Farbwelt des MiQua CDs sind die archäologischen Ausgrabungen, authentische Funde und die Architektur des geplanten Museums-Neubaus. Diese inspirieren uns auch zur Formensprache des Corporate Designs: Hier konzipieren wir sieben eigenständige Elemente, die den multidimensionalen und zeitgemäßen Anspruch des MiQua transportieren. Unsere Ideen positionieren das MiQua als eigenständige, wiedererkennbare und alle Zielgruppen umfassende Marke. Die von uns entwickelten Marken-Kommunikationsmittel (Magazin, Flyer, Handzettel, Banner, Messestand, Give-aways) erreichen das gleiche Ziel.

    Im Agenturauswahlverfahren konnten wir bedauerlicherweise nicht mit unseren Ideen für das MiQua überzeugen.

    ANSPRUCH
    Ideenreiche und vielschichtige Herangehensweise an ein kompaktes Kultur-Thema

    IDEE
    Die Marke MiQua mit all ihren Facetten sichtbar und erlebbar machen

    MASSNAHMEN
    Corporate Design, Kommunikationskonzept, verschiedene Kommunikationsmittel

    »Schade! Den Zuschlag leider nicht bekommen.«

    Mathias Wegeler, Bosbach Leitung Kreation

    »Wir tragen das MiQua und seine Geschichten schon in der Projektphase in die Stadt, ins Herz von Köln!«

    Der MiQua-Kubus

    Ähnliche Projekte

    LVR, 1914
    LVR-Industriemuseum
    Hettich - Technik für Möbel